Tag

DEutschland

D

Iran und Russland: Die Symbiose des Verbrechens

Die Aufstandsbewegung im Iran, die auf weite Teile der Gesellschaft einschließlich der ethnischen Minderheiten der “Islamischen Republik” übergesprungen ist, hat das totalitäre iranische Regime heftig erschüttert. In erster Linie die iranischen Frauen stellen sich dabei mit enormem Mut und unbeugsamer Entschlossenheit dem Repressionsapparat der Mullah-Diktatur entgegen. Sie fordern...

NATO: Von der Ukraine lernen heißt siegen lernen!

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi hat angekündigt, den beschleunigten Beitritt der Ukraine in das transatlantische Bündnis zu beantragen, Dieser Schritt erfolgt völlig zu Recht und genau zum richtigen Zeitpunkt. Die Ukraine nicht in die NATO aufzunehmen, war ein verhängnisvoller strategischer Fehler des Westens, der Russland zu seinem Vernichtungskrieg ermutigt hat. Es war der größte...

Desinformation: So steuert der Kreml deutsche Debatten

black computer keyboard in close up photography

Während die russischen Invasionstruppen in der Ukraine schwere Rückschläge hinnehmen müssen und die militärischen Fähigkeiten Russlands insgesamt massiv in Zweifel geraten, bleibt die Desinformation eine effektive Waffe des Moskauer Völkermörderregimes in seinem hybriden Krieg gegen den Westen. Das wurde kürzlich durch eine vom Kreml initiierte und orchestrierte Kampagne gegen Außenministerin...

Jetzt ist der Moment, Putins Terrorarmee zu zerschlagen

Putins Terrorarmee wankt unter den Gegenschlägen der ukrainischen Streitkräfte. Der Westen muss der Ukraine jetzt unverzüglich die volle Bandbreite seines Waffenarsenals zur Verfügung stellen. Alles andere wäre ein fataler historischer Fehler. Wolodymyr Selenskyj wird nicht nur als bedeutender Staatsmann, unerschütterliche Stimme seiner unvergleichlich mutigen Nation und entschlossener...

Gorbatschow und die deutsche Russland-Verklärung

Die Erinnerung an Michail Gorbatschow anlässlich seines Todes hat dem in der deutschen Politik und Öffentlichkeit weit verbreiteten, zuletzt aber heftig erschütterten Glauben an ein „anderes“, „besseres“ Russland einen neuen Schub verliehen. Der zur Inkarnation friedfertiger Menschlichkeit glorifizierte „Gorbi“ steht für die unverwüstliche deutsche Projektion, hinter Putins Gewaltregime verberge...

Kein Frieden in Europa ohne Sieg über den Putinismus

white clouds and blue sky

Der Westen darf der Ukraine nicht länger kriegsentscheidende Waffen vorenthalten. Sonst setzt er nicht nur die Fortexistenz des ukrainischen Staats und die Lebensrundlagen einer freien europäischen Nation aufs Spiel, sondern gräbt sich auch sein eigenes Grab. Die westlichen Demokratien müssen jetzt ohne weiteren Verzug alle Mittel bereitstellen, die für den vollständigen und möglichst schnellen...

Putins Vernichtungskrieg ist nur militärisch zu stoppen!

white clouds and blue sky

Das westliche Bündnis muss sich jetzt endlich der Tatsache stellen, dass es an einem Scheideweg steht: Nur seine aktive Intervention kann Putins Vernichtungskrieg gegen die Ukraine definitiv beenden und dem Kriegsverbrecher im Kreml weitere Aggressionsgelüste austreiben. Lassen es die westlichen Demokratien jedoch zu, dass die russische Soldateska ein friedliches demokratisches Land in Schutt und...

Offener Brief: Die Ukraine kämpft für ganz Europa

In einer aktualisierten Neufassung ihres Offenen Briefs von Mitte Januar verlangen 96 Osteuropa-Experten von Deutschland und der EU eine deutlich verstärkte Unterstützung der um ihr Überleben als unabhängiger Staat und als Nation kämpfenden Ukraine – im Interesse von ganz Europa. Zu den Forderungen gehört auch die Lieferung “nicht nur leichter, sondern auch schwerer Defensiv- sowie...

Der Heroismus der Ukraine und die deutsche Schande

UPDATE: Kurz nach Veröffentlichung dieses Artikels am 26.2.22 hat sich die Bundesregierung endlich doch entschlossen, den Widerstandskampf der Ukraine gegen den russischen Aggressor mit Waffenlieferungen zu unterstützen. Die plötzliche Kehrtwende.(auch in der Frage des Ausschlusses Russlands aus SWIFT) ist jedoch wohl eher dem wachsenden Druck vor allem der osteuropäischen...

Aufruf: Berlin muss Putin offensiver entgegentreten

73 Wissenschaftler, Sicherheits- und Osteuropaexperten haben in einem Aufruf, der zuerst auf ZEIT Online erschienen ist, eine offensivere Positionierung der deutschen Russlandpolitik gefordert. Der Bedrohung der europäischen Sichrheitsordnung durch Moskau müsse Berlin deutlich entschiedener entgegengetreten. Der von dem Politikanalysten Andreas Umland initiierte Text ist u.a. von dem Grünen...

Richard Herzinger

Dr. Richard Herzinger, geboren 1955 in Frankfurt am Main, lebt und arbeitet als Publizist in Berlin. Als Autor, Redakteur und politischer Korrespondent war er für "Die Zeit", den Berliner "Tagesspiegel", die Züricher "Weltwoche" und zuletzt fast 15 Jahre lang für "Die Welt" und "Welt am Sonntag" tätig. Bereits vor 25 Jahren warnte er in seinem gemeinsam mit Hannes Stein verfassten Buch "Endzeitpropheten oder die Offensive der Antiwestler" vor dem Wiederaufstieg autoritärer und totalitärer Mächte und Ideologien. Er schreibt für zahlreiche deutsche und internationale Zeitungen und Zeitschriften, unter anderem eine zweiwöchentliche Kolumne für das ukrainische Magazin Український Тиждень (Ukrainische Woche; tyzhden.ua).

Schreiben Sie mir

Sie können mich problemlos auf allen gängigen Social-Media-Plattformen erreichen. Folgen Sie mir und verpassen Sie keinen Beitrag.

Kontakt